Der Untergang **
Originaltitel: Der Untergang
Genre: Biographie, Drama, Krieg
Land: Deutschland, Italien, Österreich
Jahr: 2004
Länge: 149
Bild: 1.78:1 (16:9 Breitbild) / Farbe
FSK: 12
Regie: Oliver Hirschbiegel
Film gesehen:




 Note: 8.2  Stimmen: 252465  Platz: 116  



 Note: 7.96  Stimmen: 1379  Platz: 233  

Eigene Wertung
Note:   Platz:   
Plot:
Berlin Ende April 1945: Die rote Armee dringt in das Stadtgebiet der Reichshauptstadt ein und rückt unaufhaltsam auf das Regierungsviertel vor. Ein letztes Aufgebot fanatischer SS- und HJ-Einheiten versucht vergebens neben zumeist desillusionierten Wehrmachts-Einheiten das Vordringen des Feines zu stoppen. Im Führerbunker unter der neuen Reichskanzlei hat zu diesem Zeitpunkt auch Hitler nach dem letzten trotz aufopferungsvollem Einsatz gescheiterten Einsatzversuch durch die Armee Wenck erkannt, daß der Krieg endgültig verloren ist und entzieht sich gemeinsam mit Eva Braun durch Selbstmord der Verantwortung...
Author:Onkel
Schauspieler:
Bruno Ganz, Alexandra Maria Lara, Corinna Harfouch, Ulrich Matthes, Juliane Köhler, Heino Ferch, Christian Berkel, Matthias Habich, Thomas Kretschmann, Michael Mendl, André Hennicke, Ulrich Noethen, Birgit Minichmayr, Rolf Kanies, Justus von Dohnányi, Dieter Mann, Christian Redl, Götz Otto, Thomas Limpinsel, Thomas Thieme, Gerald Alexander Held, Donevan Gunia, Bettina Redlich, Heinrich Schmieder, Anna Thalbach, Dietrich Hollinderbäumer, Ulrike Krumbiegel, Karl Kranzkowski, Thorsten Krohn, Jürgen Tonkel, Devid Striesow, Fabian Busch, Christian Hoening, Aleksandr Slastin, Aline Sokar, Amelie Menges, Charlotte Stoiber, Gregory Borlein, Julia Bauer, Laura Borlein, Andrey Blagoslovenski, Dirk Borchardt, Elizaveta Boyarskaya, Michael Brandner, I. Bubenchikov, Leopold von Buttlar, Martin Butzke, Dmitri Bykovsky, S. Yevseyev, Mathias Gnädinger, Bohdan Graczyk, Sergei Halturin, Norbert Heckner, Enno Hesse, Yevgeni Ilovaiskij, Julia Jentsch, Oleg Khoroshilov, Michael Kind, Elisabeth von Koch, Marie Sarah Linke, Michael Lippold, Konstantin Lukashov, Stefan Mehren, Ilya Mozgovoi, Silke Nikowski, Alexei Oleinikov, Alexander Orlov, Oleg Piminov, Katerina Poladjan, Oleg Popov, Silke Popp, Vasili Reutov, Igor Romanov, Tanja Schleiff, Christian Schmidt, August Schmölzer, Jurij Schrader, Boris Schwarzmann, Maria Semenova, Igor Sergeyev, Valeri Slavinski, Valeri Solomakhin, Hans H. Steinberg, Klaus-Jürgen Steinmann, Oliver Stritzel, Veit Stübner, Mikhail Tryasorukov, Vsevolod Tsurilo, Klaus B. Wolf, Yelena Zelenskaya, Tatjana Zhuravleva, Thomas Franke, Henning Peker
Kommentar: