Machete **
Originaltitel: Machete
Genre: Action, Thriller
Land: USA
Jahr: 2010
Länge: 105
Bild: 1.85:1 (16:9 Breitbild) / Farbe
FSK: 18
Regie: Ethan Maniquis, Robert Rodriguez
Film gesehen:




 Note: 6.7  Stimmen: 167291  Platz: 505545  



 Note: 7.68  Stimmen: 912  Platz: 434  

Eigene Wertung
Note:   Platz:   
Plot:
Kurz bevor Machete (Danny Trejo) als Ermittler der mexikanischen Drogenpolizei den Gangsterboss Torrez (Steven Seagal) ein für allemal zu Fall bringen kann, tötet dieser seine gesamt Familie. Mit knapper Not kann Machete überleben und flieht nach Texas, wo er seitdem illegal als Tagelöhner arbeitet. Eines Tages taucht der zwielichtige Geschäftsmann Booth (Jeff Fahey) auf und will Machete als Auftragsmörder für den mit Hasstiraden auf mexikanische Einwanderer um sich werfenden Politiker McLaughlin (Robert DeNiro) anheuern. Doch der Auftrag entpuppt sich als gemeine Falle. Die Sache soll schiefgehen, McLaughlin als Märtyrer dastehen und Machete als „böser illegaler Einwanderer“ zum Sündenbock gemacht werden. Nun wird er von erbarmungslosen Killern (u. a. Don Johnson) gejagt und versucht, die Verschwörung mit Hilfe einer Einwanderungsbeamtin (Jessica Alba) und einer Revolutionärin (Michelle Rodriguez) aufzudecken.
Author:thorwalez
Schauspieler:
Danny Trejo, Robert De Niro, Jessica Alba, Steven Seagal, Michelle Rodriguez, Jeff Fahey, Cheech Marin, Don Johnson, Shea Whigham, Lindsay Lohan, Daryl Sabara, Gilbert Trejo, Electra Avellan, Ara Celi, Tom Savini, Billy Blair, Felix Sabates, Elise Avellan, Marci Madison, Vic Trevino, Mayra Leal, Alejandro Antonio, Juan Gabriel Pareja, Alicia Rachel Marek, Jason Douglas, Mitchell Lance Adams, Brent Smiga, Chris Warner, Jim Henry, Tina Rodriguez, Roland Ruiz, Greg Ingram, Tito Larriva, Cheryl Chin, Hugo Perez, Nina Leon, Doran Ingram, James Brownlee, Nimród Antal, Dimitrius Pulido, Scott Jefferies, Edgar Arreola, Tommy Nix, Alcides Dias, Corina Calderon, Joseph Campos, JenelleRae Cardenas, D.J. Castillo, Martina Griffin, James Parks, Jaime De La Rosa, Cory Scarborough, Mary Skaggs, Gary Teague, Matthew Tompkins
Kommentar: